Aktueller Anlass - Food for Change

Tschavera naturala
Lebensmittel zu produzieren, die Rücksicht auf die Umwelt sowie das Klima unserer Erde nehmen und die dazu beitragen, die Welt zu verändern, ist seit 20 Jahren unsere Kernkompetenz. Die diesjährige Tschavera naturala steht ganz im Zeichen der SLow Food Kampagne "Food for Change" und soll der herausragenden Bedeutung der Lebensmittelproduktion für eine klimafreundlichere Zukunft Nachdruck verleihen.
In diesem Jahr findet unser mehrgängiges Festessen an zwei Tagen statt:

Samstag, 16. Februar 2019, Nachtessen, 18.00h
Sonntag, 17. Februar 2019, Mittagessen, 12.00

Das Fleisch von bedrohten Nutztierrassen, seltene Gemüse und Früchte - das Meiste aus eigenem Stall und Garten - werden den Gästen zur Huldigung des lokalen und natürlichen  Essens  serviert.
Auch in der vegetarischen Version ist es ein einzigartiges Genusserlebnis
.
10 % der Einkünfte fliessen in die Slow Food Campagne "Food for Change".

Wir beziehen keine öffentlichen Gelder, sondern leben ausschliesslich vom Verkuf unserer Produkte! 
Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie die gemeinsamen Bestrebungen  zur Erhaltung eines unabhängigen und ökologischen Landbaus im Berggebiet sowie der Arten- und Geschmacksvielfalt.

Preis: Fr. 98.00

Anmeldung erforderlich! Geringe Platzzahl.
Deutsch   English